Jahr / Year: 2003  |  Material: Cardboard

Deutsch

Have A Nice Day ist einer der früheren Banksy-Drucke und ein klassisches Beispiel für zwei beliebte Banksy-Motive: Militärbrigaden und das gelbe „Smiley“-Gesicht. Das Werk erschien erstmals Anfang 2003 als Auflage von 500 Siebdrucken. Mindestens 50 wurden unterschrieben, aber diese sind selten und schwer zu finden. Der Druck wurde erneut 2005 als signierte kleinere Edition veröffentlicht. Ungewöhnlich sind die langen Bilddimensionen, die zu der Zeit bei Banksys Werken nicht vorkommen.

Das Werk zeigt 27 Militär- oder Bereitschaftspolizisten in einer einschüchternden Linie. In der Mitte der Gruppe befindet sich ein grauschwarzer Panzer, unter dem die Worte „Einen schönen Tag noch“ stehen. Alle Männer sind mit schwarzen Kampfanzügen ausgerüstet und marschieren gemeinsam gegen eine unsichtbare „Bedrohung“ oder dem Betrachter entgegen. Die Gesichter der Polizei sind mit leuchtend gelben Smiley-Gesichtern im „Acid-House“-Stil bedeckt. Ein Motiv, das wir regelmäßig in Banksy-Drucken sehen, insbesondere wenn es darum geht, Figuren darzustellen, die in mächtigen und kontrollierenden Positionen stehen – zum Beispiel Banksys Grin Reaper und Flying Copper. Der Smiley in Kombination mit dem Slogan „Have a nice day“ hat seinen Ursprung in den 70er Jahren und seine Hochkonjunktur in der Rave-Szene der 80er Jahre. Der Smiley war das perfekte Wohlfühlsymbol für einen Moment, in dem die amerikanischen Massen von Ideen der Freiheit, des Hedonismus und des Experimentierens getroffen wurden.

English

Have A Nice Day is one of the earlier Banksy prints and a classic example of two popular Banksy motifs: military brigades and the yellow smiley face. The work first appeared in early 2003 as an edition of 500 screen prints. At least 50 were signed, but these are rare and hard to find. In 2005 the print was released again as a signed smaller edition. The long image dimensions are not common in Banksy’s work at the time.

The work depicts 27 military or riot police in an intimidating line. In the center of the group is a gray and black tank with the words ‘Have a nice day’ written below. The men are apparelled in all black combat dress and marching together against an unseen ‘threat’ or towards the viewer. The faces of the police are covered with bright yellow ‘acid house style’ smiley faces. It’s a frequent motif in Banksy prints, especially when it comes to depicting figures standing in powerful and controlling positions – for instance, Banksy’s Grin Reaper and Flying Copper. The smiley in combination with the slogan ‘Have a nice day’ has its origins in the 70s and its boom in the rave scene of the 80s. The smiley was the perfect feel-good symbol for a moment when the American masses were struck by ideas of freedom, hedonism and experimentation.

(Quelle: https://www.myartbroker.com/artist/banksy/have-a-nice-day/ https://www.vice.com/en/article/a337mb/history-smiley-face-acid-house-rave-culture)