Jahr / Year: 2003  |  Material: Canvas

Deutsch

Mona Lisa Pink ist eine von vielen verschiedenen Mona Lisas in Banksys Arbeiten. Eine der Bekannteren ist die Mona Lisa mit Smiley-Gesicht aus der „Crude Oils“ Serie, die unentdeckt Einzug im Louvre hielt. Der Künstler betrat als Sicherheitsmann verkleidet mehrere namhafte Museen und schmuggelte verschiedene Stücke in die Ausstellungen. Es dauerte teilweise Tage, mal Stunden, bis die eingeschmuggelten Werke vom Museumspersonal entdeckt und wieder entfernt wurden. 

Diese Aktion wirft einige Fragen über die Natur der Kunstwelt auf. Durch die Verwendung von Sprühfarbe und Schablonen für eine Neuinterpretation eines klassischen Ölgemäldes untersucht Banksy, in welcher Art und Weise die Kunst betrachtet und behandelt wird. Institutionelle Kunst richtet sich durch die Deutungshoheit auch immer an spezifische Betrachter*innen, die die Sprache der Kunst sprechen. Street Art, Graffiti & Urban Art durchbricht diese Hemmschwelle und ist für ein breites Publikum verständlich. Anstelle sich lange mit der Interpretation zu beschäftigen, wollen Künstler*innen wie Banksy eine direkte Reaktion hervorrufen und uns amüsieren oder schockieren.

English

Mona Lisa Pink is one of many different Mona Lisas in Banksy’s work. One of the better known is the smiley-faced Mona Lisa from the Crude Oils series, which found its way into the Louvre undetected. The artist entered several renowned museums disguised as a security guard and smuggled various pieces into the exhibitions. It sometimes took days, sometimes hours, for the smuggled-in works to be discovered and removed by museum staff.

This action raises some questions about the nature of the art world. By using spray paint and stencils to reinterpret a classic oil painting, Banksy explores the ways in which art is viewed and treated. Institutional art, by virtue of its interpretive sovereignty, always addresses specific viewers who speak the language of art. Street art, graffiti & urban art breaks through this barrier and is understandable for a broad audience. Instead of spending a long time on interpretation, artists like Banksy want to evoke a direct reaction and amuse or shock us.