Jahr / Year: 2006  |  Material: Canvas

Deutsch

Rubber Duck unterscheidet sich stilistisch von anderen Arbeiten Banksys. Zu sehen ist eine quietschgelbe Gummiente, die in einer gekachelten Badewanne neben einem kleinen Hai schwimmt. Während Banksys Werke oft eindeutige Bezüge zur aktuellen Politik und dem Weltgeschehen nehmen, ist hier nicht ganz klar, wie es gelesen werden soll. Die Malerei wurde im Moco Museum, Amsterdam 2017 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Das Werk erinnert an das ein Jahr später entstandene Kunst Projekt vom niederländischen Künstler Florentijn Hofman, der mehrere riesige schwimmende Skulpturen aus gelben Gummienten in vielen Städten auf der ganzen Welt ausgestellt hat. Darunter in Hongkong, Pittsburgh, Toronto, Kaohsiung, Baku und Sydney. Jede Ente wurde vor Ort neu erstellt, weil seine Kunst im öffentlichen Raum temporär sein soll. Dabei handelt es sich um klassische Pop Art, die Gummiente hat einen ikonischen Stellenwert in der Geschichte seit den 50er Jahren. Die Kunstaktion soll die Menschen glücklich machen und sie zum Anhalten anregen, um sich wieder miteinander zu verbinden. Ähnliche Ansätze finden wir auch bei Banksy.

English

Rubber Duck differs stylistically from Banksy’s other works. It shows a squeaky yellow rubber duck swimming in a tiled bathtub next to a small shark. While Banksy’s works often make clear references to current politics and world events, here it is not entirely clear how it should be read. The painting was opened to the public at the Moco Museum in Amsterdam in 2017.

The work is reminiscent of the art project created a year later by Dutch artist Florentijn Hofman, who has exhibited several giant floating sculptures made of yellow rubber ducks in many cities around the world. These include Hong Kong, Pittsburgh, Toronto, Kaohsiung, Baku and Sydney. Each duck was newly created on site and temporary. This is classic pop art, as the rubber duck has had an iconic place in history since the 1950s. The installations are meant to make people happy and encourage them to stop and reconnect with each other. We also find similar approaches in Banksy’s work.

(Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Rubber_Duck_(sculpture)