Jahr / Year: 2003  |  Material: Paper

Deutsch

Das Abbild von Churchill als Punk-Ikone mit grünen „Turf“- Mohikaner-Haaren geht auf die Demonstrationen in London im Mai 2000 zurück, die als „Turf Wars“ bekannt sind. Das allseits bekannte Portait Winston Churchills wurde von Banksy in diesem Stencil mit einem Irokesen ergänzt. Die Frisur dominiert das sonst monochrome Bild durch seine knallige grün-gelbe Farbe. Dieser Haarschnitt gilt als eines der markantesten Elemente der Punk-Bewegung. Durch die Vereinigung der beiden Welten verspottet Banksy die britische Regierung und ihre Akteure und stellt diese dadurch infrage. Das Original dieses Siebdruckes wurde vom Künstlerkollektiv POW (Pictures On Walls) angefertigt.

English

The image of Churchill, made up into a punk rock icon with a green “turf” of Mohican hair harks back to the May 2000 demonstrations in London, known as the “Turf Wars.” This monochromatic stencil (usually made from cardboard) with a vibrant layer of grey shows the iconic image of Winston Churchill „rocking“ a mohawk, one of the most recognisable elements of contra-culture or punk movement. By juxtapositioning these iconic elements, Banksy mocks and questions the British establishment and his figures. This screenprint was originally produced by the POW (Pictures On Walls) collective.