Jahr / Year: 2006  |  Material: Paper

Deutsch

Banksys Festival, auch bekannt als Destroy Capitalism, ist ein dreifarbiger Siebdruck aus dem Jahr 2006, der für die Ausstellung Barely Legal angefertigt wurde, die in einem Lagerhaus in LA stattfand. Festival ist eine auf grauem Hintergrund gedruckte Stencilarbeit und zeigt eine Gruppe von Menschen auf einem Musikfestival, die sich anstellen, um T-Shirts zu kaufen. Die Personen in der Warteschlange können über die Stachelfrisuren, locker sitzende Kleidung und Stiefel als Punks, Gothics und Hippies identifiziert werden. Sie repräsentieren eine alternative, antikapitalistische Subkultur. Die Bude ist ein für ein Musikfestival typischer Merchandise-Stand, der ein rotes T-Shirt mit der Aufforderung “Destroy Capitalism” (“Kapitalismus zerstören”) für 30 $ verkauft.

Die Arbeit kann als ironischer Kommentar gelesen werden, der unabhängige Events wie Musikfestivals einer alternativen, antikapitalistischen Szene infrage stellt. Es werden die Scheinheiligkeit der Veranstaltung und der Konsumenten kritisiert. Das Werk zweifelt an einer Konsequenz der Subkultur, die mit den teuer-bezahlten Shirts ein Motto propagieren, welches sie nicht leben.

English

Banksy’s Festival, also known as Destroy Capitalism, is a three-color silkscreen from 2006 made for the exhibition ‘Barely Legal’, which took place in a warehouse in LA. Festival is a stencil printed on a gray background which shows a group of people at a music festival lining up to buy t-shirts. Judging by their spiked hairstyles, loose fitting clothes and boots the people in line can be identified as punks, goths and hippies, as a representation of an alternative, anti-capitalist subculture. The merch booth is selling a red T-shirt with the slogan ‘Destroy Capitalism’ for $30.

The work can be read as an ironic comment questioning independent events such as music festivals of an alternative, anti-capitalist scene. The hypocrisy of the event and the consumers are criticized. Doubts about the consistency of these subcultures are shown by the juxtaposition of expensive shirts and the slogan.

Quelle: https://www.myartbroker.com/artist/banksy/festival